Leben 2.0. Von Träumen, Katzen und Erlebtem.

Mitten im Nirgendwo: Das kleinste Postamt der USA liegt in Florida

Das Ochopee Post Office ist eine Touristenattraktion in den Everglades

Das Ochopee Post Office ist das kleinste Postamt der Vereinigten Staaten von Amerika und liegt mitten in der Pampa
0

In Zeiten von Whatsapp und Facebook freuen wir uns immer, wenn noch eine echte Urlaubskarte aus Pappe mit Briefmarke drauf in unserem Briefkasten landet. Wir haben das Kartenschreiben zwar früher immer als lästiges „Muss“ empfunden, aber manche Dinge lernt man eben leider erst zu schätzen, wenn sie weg sind. Eigentlich ein guter Zeitpunkt, die Tradition wiederaufleben zu lassen, oder? Wir haben einen Vorschlag: Fahrt während eurer Florida-Reise am kleinsten Postamt der USA, dem Ochopee Post Office, vorbei und schickt Mama, Papa, Schwester eine Ansichtskarte von einem ganz besonderen Ort.

Die Route 41 führt einmal quer von links nach rechts durch Florida

Wo befindet sich das kleinste Postamt der USA?

Um zum kleinsten Postamt der USA zu gelangen, braucht ihr zwingend ein Auto. Dieses liegt nämlich mitten im Nirgendwo. Genauer gesagt am Tamiami Trail E (Route 41), einem langgezogenen Highway, der von Miami aus einmal quer durch die Everglades führt.

Nahe Ochopee und etwa 3 Meilen (5 Kilometer) von dem Punkt entfernt, an dem sich die Wege der Route 41 und State Road 29 kreuzen, taucht auf der linken Seite eine fast unscheinbare kleine Holzhütte in Größe eines Toi-Toi-Häuschens, aber mit gehisster US-Flagge am Wegesrand auf. Fahrt ihr von Naples aus Richtung Miami, ist das Häuschen natürlich rechts, nur zur Info.

» Mehr zum Thema: Naples – die schönste Stadt der USA

Wir kannten die Mini-Postfiliale schon aus Reiseführern, aber hatten sie nicht mehr wirklich auf dem Schirm. Sie überrumpelte uns quasi mit ihrer Anwesenheit, als wir daran vorbeifuhren. Deshalb nahmen wir sie erst auf dem Rückweg mit, was nur mittelmäßig optimal gelaufen war.

Türen auf, Kamera schnappen und losrennen hieß es kurz vor Sonnenuntergang am kleinsten Postamt der USA
So sieht es hinter dem Holzhäuschen aus, das mal als Schuppen diente

Über den Everglades brach bereits die Nacht herein. Wir sprangen schnell aus dem Auto, um noch einen Hauch von Dämmerlicht zu erwischen, bevor es stockfinster und damit zu spät für ansehliche Fotos wurde.

Aufgrund seiner einsamen Lage hat das kleinste Postamt der USA nur wenige Stunden am Tag geöffnet. Als wir dort waren, hatte es unglücklicherweise bereits geschlossen.

Die Öffnungszeiten hatten wir um einige Stunden verpasst
Anstehen für ein Selfie, jeder wollte mal ran

Zur Geschichte des kleinsten Postamtes der USA

Ursprünglich handelte es sich bei dem „Gebäude“ um einen Schuppen, in dem Bewässerungsrohre gelagert wurden, die dem Besitzer einer Tomatenfarm gehörten. 1953 wurde es vom damaligen Postamtsleiter von Ochopee, Sydney Brown, praktisch über Nacht in eine Postfiliale umgewandelt, nachdem ein Feuer den örtlichen Gemischtwarenladen sowie die Post in Schutt und Asche gelegt hatte.

Auch heute noch erfüllt es seinen Zweck als Postamt, insbesondere für die in der Region lebenden Indianerstämme. Und nebenbei dient es selbstverständlich als Attraktion für Touristen aus aller Herren Länder, die nach der berühmten Ochopee-Briefmarke fragen.

Ein bisschen größer als ein Mensch ist das Postamt dann doch, aber eben nur ein bisschen

Adresse & Öffnungszeiten

Die genaue Adresse vom Ochopee Post Office lautet 38000 Tamiami Trl E, Ochopee, FL 34141.

Die Öffnungszeiten sind wie folgt:

  • Montag – 8:00-10:00 Uhr, 12:00-16:00 Uhr
  • Dienstag – 8:00-10:00 Uhr, 12:00-16:00 Uhr
  • Mittwoch – 8:00-10:00 Uhr, 12:00-16:00 Uhr
  • Donnerstag – 8:00-10:00 Uhr, 12:00-16:00 Uhr
  • Freitag – 8:00-10:00 Uhr, 12:00-16:00 Uhr
  • Samstag – 10:00-11:30 Uhr
  • Sonntag geschlossen

An allen Ecken und Enden Amerikas stehen Flaggen herum, selbst an so einem verlassenen Ort.

Wir haben den Test gemacht: Umschubsen lässt sich die Holzhütte nicht. Aber wenn mal ein heftiger Sturm kommt…wer weiß?

Alle Besucher können sich an diesem Schild über die Geschichte des Ochopee Post Office informieren.

Öffnungszeiten verpasst? Dann könnt ihr wenigstens sagen, ihr habt eure Karte am kleinsten Postamt der USA eingeworfen. Aber Beweisfoto nicht vergessen!

Zum Schluss könnt ihr vielleicht sogar so einen wunderschönen Sonnenuntergang erleben.

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.